Willkommen auf der Homepage des
TSV- Bezirk Imst

Der TSV- Imst vertritt und koordiniert die Vereine des Bezirks und kümmert sich um die Weiterentwicklung des Ski- Langlauf- und Snowboardsport.

Die bestmögliche Vorbereitung und Förderung der Kinder und Jugendlichen auf den Wettkampfsport aber auch der Breitensport sind wichtige Zielsetzungen des Verbandes!


A-K-T-U-E-L-L-E-S
Sieg für Bezirk Imst in der Landescupwertung 2015/16!

Bezirkscupgesamtwertung 2015/2016 (08.05.2016)

Am Ende einer Bezirkscupskirennsaison findet traditionsgemäß die Bezirkscupgesamtpreisverteilung statt. Heuer in Rietz bei SFI- Vizepräsident und Sponsor Harald Höpperger. An den strahlenden Augen der Kinder konnte man erkennen, dass es für sie schon etwas besonderes ist, am Ende einer Bezirkscupsaison am Podest zu stehen und die Trophäe in Empfang zu nehmen. Im Anschluss an die Preisverteilung fand die Saisonabschlusssitzung statt, die Weichen für die Zukunft wurden bereits wieder gestellt!

>>> -Allen Teilnehmern Gratulation zu ihren erbrachten Leistungen!- <<<

Ein Dankeschön auch an alle, die während des gesamten Winters aktiv mitgearbeitet haben um die Bezirkscuprennserie durchführen zukommen!

Download
Bezirkscupgesamtwertung Kinder 15_16 2.p
Adobe Acrobat Dokument 248.1 KB
Download
Bezirkscupgesamtwertung Sch:Ju 15:16.pdf
Adobe Acrobat Dokument 147.9 KB


Gedächtnisrennen Pitztal (18.04.2016)

Am Sonntag, den 01. Mai 2016  veranstaltet der SC- St. Leonhard das 33. int. Gedächtnisrennen am Pitztaler Gletscher. Es ist sicherlich eine tolle Gelegenheit die Skisaison mit diesem Rennen ausklingen zu lassen.  Die Bedingungen am Gletscher sind derzeit optimal!

Der SC- St. Leonhard freut sich auf zahlreiche Teilnahme!

Update vom 29.04.2016!

Rennen aufgrund der schlechten Wettervorhersage abgesagt

Download
AusschreibungGedächtnisrennen_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 336.0 KB

Ein Hoch auf uns, auf dieses .......
Ein Hoch auf uns, auf dieses .......

Yes we did it! (09.04.2016)

Bezirk Imst beendet die Landescupsaison auf Rang 1! Der Grundstein zu diesem Erfolg liegt in der guten Mannschaftsleistung unserer Bezirksathleten. Nach einigen zweiten Plätzen in den vergangenen Jahren ist es uns gelungen die sehr starke Truppe vom Bezirk Schwaz, welche in den letzten Jahren regelmäßig Rang 1 für sich verbuchen konnte zu überholen und damit auf Rang 2 zu verweisen. Auf diese Leistung können wir wirklich stolz sein! 

Ein kräftiges dreifaches Ski Heil für die Akteure zu diesem Erfolg!

.............................................................................

Dieser Erfolg gibt Anlass, unseren Sponsoren danke zu sagen, der Sieg in der Landescupgesamtwertung wäre ohne die finanzielle Unterstützung mit Sicherheit nicht möglich gewesen! 

>>> D-A-N-K-E an unsere S-P-O-N-S-O-R-E-N<<<

 

Nach einer kurzen Ruhepause legen wir wieder los und bereiten uns konditionell und kraftmäßig wieder auf die nächst LC- Saison vor.

Unser Ziel:

Verteidigung von Rang 1 in der Landescupwertung, wir alle, Läufer wie Funktionäre werden unser bestes geben!

Foto: Walser Benjamin
Foto: Walser Benjamin

LC- Wochenende in Hochfügen und Jerzens (23.03.2016)

..............................................

RSL Hochfügen 19.03.2016:

Bei optimalen Pistenverhältnissen wurden am Pfaffenbühel Nr.6 zwei Riesenslaloms ausgetragen. Am Ende gab es für den Bezirk Imst vier Podestplätze durch:

  • KOFLER Eva- Maria JG 2002 SC- Wald Rang 2
  • RAICH Chiara JG 2003 SV- Leins Rang 3 (Speedy)
  • GSTREIN Luca JG 2000 SC- Sölden Rang 1 
  • STURM Joshua JG 2001 SC- St. Leonhard Rang 2 (Speedy)

.........................................................................................

Beim zweiten Riesenslalom, der um 12:30 Uhr gestartet wurde feierten die Burschen der Klasse U16m einen Dreifachsieg! Am Ende gab es wieder vier Podestplätze durch:

  • KOFLER Eva- Maria JG 2002 SC- Wald Rang 3
  • GSTREIN Luca JG 2000 SC- Sölden Rang 1 
  • STURM Joshua JG 2001 SC- St. Leonhard Rang 2 (Speedy)
  • HÖLZER Elias JG 2000 SC- Sölden Rang 3

DOBLER Leana klassierte sich als fünfte noch in den Top 5!

.........................................................................................

 

SG Hochzeiger Klasse U14m/U14w 21.03.2016:

Am Montag wurden die beiden witterungsbedingt verschobenen SGs vom 20.02.2016 nachgetragen. Die Trainingspiste am Hochzeiger präsentierte sich sehr kompakt, optimal um richtig anzugreifen! Unsere Nachwuchsläuferinnen und Läufer zeigten sich recht angriffslustig und ließen es krachen! Besonders stark präsentierte sich die Mädelstruppe!

Podestplätze Rennen 1:

 

  • DOBLER Leana JG 2003 WSV- Zaunhof Rang 3 (Speedy)

KOFLER Eva- Maria verpasste das Podium als vierte um 0,19 sec.!

.........................................................................................

Podestplätze Rennen 2:

 

  • KOFLER Eva- Maria JG 2002 SC- Wald Rang 2
  • PRANTL Sarah JG 2002 SC- Sölden Rang 3

DOBLER Leana verpasste als fünfte das Podium nur um 0,18 sec., auf den Speedy fehlten 0,03 sec.!

Gratulation all unseren Teilnehmern zu ihren Leistungen und weiterhin viel Erfolg!

Damit neigt sich eine lange und anstrengende LC- Saison dem Ende zu, den Abschluss bildet der Technikbewerb am 02.04.2016 in St. Anton am Arlberg.

>>>Ergebnislisten von den vier Rennen<<<


Erfolgsnachrichten aus der Schweiz (16.03.2016) 

Aufgrund der starken Leistungen bei den österreichischen Schülermeisterschaften wurde STURM Joshua vom ÖSV zum Longines Future Ski Race in die Schweiz eingeladen. Dieses Rennen wurde im Rahmen des Weltcupfinales in St. Moritz durchgeführt. Joshua setzte sich gegen die internationale Konkurrenz durch und gewann das Rennen.

Bravo Josh, dieses Resultat rundet deine erfolgreiche Saison ab!

Weiterhin viel Glück und Erfolg wünscht das Team des TSV- Bezirk Imst.

Wir sind sehr stolz auf dich!

Bildquelle + Bericht: https://www.longines.com/…


BC- RSL am Hochzeiger (14.03.2016)

Am vergangenen Samstag ging in Jerzens auf der Trainingspiste der letzte RSL des heurigen Bezirkscup über die Bühne. Die tollen Pistenverhältnisse und zwei super gesetzte Läufen luden zum vollen Angreifen ein.

Tagesbestzeit Kinderklassen:

RAICH Leonie SV Wenns 41,71 sec. U11w

WINKLER Florian WSV Karres 42,29 sec. U12m

Tagesbestzeit Schülerklassen:

GRÜNER Lisa- Sophie SC- Sölden 51,76 sec. U15w

GRIESSER Benedikt SC- Sölden 49,58 sec. U16m

>>>Ergebnislisten<<<


ÖSM Söll (14.03.2015)

Vergangene Woche fanden von Mittwoch bis Freitag in Söll die Österreichischen Schülermeisterschaften statt. Unser Bezirk war mit sechs Läufern vertreten.

Damen:

  • KOFLER Eva- Maria (SC- Wald)
  • AUER Karolina (USV- SC Oetz)

Herren:

  • STURM Joshua (SC- St. Leonhard)
  • GSTREIN Luca (SC- Sölden)
  • GRIESSER Benedikt (SC- Sölden)
  • HÖLZER Elias (SC- Sölden)

Unsere Athletinnen und Athleten gaben ihr bestes und konnten am Ende recht zufrieden die Heimreise nach Imst antreten!

 

Ergebnisse SG 09.03.2016

  • KOFLER Eva- Maria 11. Platz U14w
  • AUER Karolina 11. Platz U15w
  • STURM Joshua DNF U15m
  • GSTREIN Luca  Silbermedaille U16m
  • GRIESSER Benedikt 14. Platz U16m
  • HÖLZER Elias 21. Platz U16m

...................................................................................................................

Ergebnisse RSL 10.03.2016

  • KOFLER Eva- Maria 8. Platz U14w
  • AUER Karolina 10. Platz U15w
  • STURM Joshua Goldmedaille U15m
  • GSTREIN Luca Silbermedaille U16m
  • GRIESSER Benedikt 21. Platz U16m
  • HÖLZER Elias 8. Platz U16m

...................................................................................................................

Ergebnisse SL 11.03.2016

  • KOFLER Eva- Maria 7. Platz U14w
  • AUER Karolina 4. Platz U15w
  • STURM Joshua Goldmedaille U16m
  • GSTREIN Luca Silbermedaille U16m
  • GRIESSER Benedikt 10. Platz U16m
  • HÖLZER Elias 5. Platz U16m

...................................................................................................................

Kombination (Summe aller Einzelergebnisse)

  • KOFLER Eva- Maria 5. Platz U14w
  • AUER Karolina 4. Platz U15w
  • STURM Joshua Goldmedaille U15m
  • GSTREIN Luca Goldmedaille U16m
  • GRIESSER Benedikt 8. Platz U16m
  • HÖLZER Elias 7. Platz U16m

Gratulation den Teilnehmern zu ihren erbrachten Leistungen seitens des TSV- Bezirk Imst!

>>>Ergebnislisten<<<


TT- Miniadler Mösern (07.03.2016)

Slalomshowtime auf der Seewaldalm in Mösern! Mehr als 160 Kinder aus ganz Tirol folgten der Einladung des SC- Telfs und der Tiroler Tageszeitung und stellten sich dem landesweiten Vergleich im Slalom. Während der Kurs für die Klassen U8 - U10 mit Riesenslalomtoren ausgeflaggt war, mussten die Klassen U11 - U12 bereits die kurzen Spezialkinderkippstangen bewältigen. Auch von unserem Bezirk nahmen einige Kinder an der Veranstaltung teil und konnten ihr Können unter Beweis stellen.

>>>Ergebnisliste<<<


BC- Slalom Hochoetz (07.03.2016)

Vergangenen Samstag gastierte der Bezirkscup abermals in der Skiregion Hochoetz. Für die Kinderklassen ging es auf der Brunnenkopfpiste um wertvolle Cuppunkte. Ausgeflaggt war ein Slalom mit 30 Toren und 29 Richtungsänderungen. Gefahren wurde nur 1 Durchgang.

Tagessieger Kinder:

  • STURM Sophia JG 2004 SV Wenns 34,96 sec. 
  • SCHÖPF Heiko JG 2004 SV Arzl 32,69 sec.

.................................................................................................

Die Schüler fuhren am Bielefelderhang 2 Durchgänge mit jeweils 40 Toren und 38 Richtungsänderungen. Der Steilhang hatte so seine Tücken, unsere Nachwuchsläufer hatten alle Hände voll zu tun, um eine schnelle und saubere Linie durch den Stangenwald zu finden. Am Ende des Tages gab es zwei strahlende Tagessieger, ein junger sympathischer Pitztaler und eine hübsche junge Vorderötztalerin!

Tagessieger Schüler:

  • STURM Joshua JG 2001 SC- St. Leonhard 1.09,78 sec.
  • AUER Karolina JG 2001 USV- SC- Oetz 1.12,46 sec.

>>>Ergebnisliste Kinder<<<

>>>Ergebnisliste Schüler<<<

Dem austragenden Verein USV- Skiclub Oetz ein herzliches Dankeschön für die kurzfristige Übernahme des Rennens! Allen Teilnehmern und Klassensiegern ein kräftiges Ski Heil!


TSM Matrei im Osttirol (29.02.2016)

Vergangenes Wochenende wurden in Matrei i.O. die Tiroler Schülermeisterschaften ausgetragen. Das Raceteam des TSV- Bezirk Imst präsentierte sich recht stark und konnte gute Platzierungen einfahren! 

Starkes Wochenende für Eva- Maria KOFLER, Leana DOBLER, Elisa EBERL, Chiara RAICH, Fynn- Jorgen TSCHAN, Elias HÖLZER, Benedikt GREISER und Luca GSTREIN.

>>>Ergebnislisten<<<

Gratulation allen Teilnehmern!


NÖM Kids Cup Zams (12.02.2016)

Die Weinbergstrecke am Venet war Austragungsort des diesjährigen NÖM Kids Cup. Kurssetzer Mario Weiß setzte einen langen und selektiven Lauf. Steilkurven, Steilhang, Wellen und Sprung, all diese Elemente waren inkludiert. Tirols beste Nachwuchsracer der Klassen U8 - U12 fuhren um Siege in den jeweiligen Klassen. Auch unser Bezirk war mit einigen Läufern vertreten. Am Ende gab es leider nur zwei Podestplätze für den Bezirk Imst.

Podestplätze:

  • DEUTSCHMANN Lara (3) SV- Arzl
  • SCHÖPF Heiko (3) SV- Arzl

>>>Ergebnisliste<<<


BC- Obergurgl (12.02.2016)

Tolle Nightrace- Atmosphäre herrschte am vergangenen Mittwoch, den 10.02.2016 am Gaisberg in Obergurgl. Der SC- Gurgl veranstaltete einen BC- Slalom für Kinder- und Schülerklassen. 120 Kinder und Schüler nahmen die beiden Slalomläufe in Angriff und freuten sich am Ende über tolle Platzierungen!

>>>Ergebnisliste Kinder<<<

>>>Ergebnisliste Schüler<<<


Traditions Riesenslalom in Mayrhofen (06.02.2016)

Auf der legendären Penkenpiste ging heuer die 47. Auflage des Tiroler Kinderskitages über die Bühne. Insider wissen, dass dieses Rennen immer ganz speziell ist. Mayrhofen zu gewinnen, ist im Kinderbereich schon eine große Leistung. Über 200 Nachwuchsathletinnen und Athleten aus ganz Tirol, der Klassen U8 - U12 nahmen die Herausforderung an. Kurssetzer Ulli Spieß setzte einen langen schön zu fahrenden RSL.

Klassensieger:

  • MAURER Elisa (U9w) 58,72 sec. USV- Skiclub Oetz
  • STURM Asaja (u10m) 54,10 sec. (TAGESBESTZEIT!) SC- St. Leonhard

Podestfahrer:

  • GURSCHLER TEICHMANN Julian (U8m) Rang 2 SC- Sölden
  • DOBLER Sina (U11w) Rang 2 WSV- Zaunhof
  • RAICH Leonie (U11w) Rang 3 SV- Wenns

>>>Ergebnisliste<<<


1. int. WIDI Cross Race Hochoetz (03.02.2016)

Vergangenen Sonntag ging in Hochoetz das Erste internationale WIDI Cross Race über die Bühne. An die 100 Starter aus dem In- und Ausland waren gekommen, um bei der ersten Auflage dieses Rennens dabei zu sein. Auf die Athleten wartete eine anspruchsvolle Minicrossstrecke mit Steilkurve, Wellen, Sprung, SL und RSL- Elementen. Die Teilnehmer konnten mit guten skitechnischen Leistungen aufzeigen und zeigten sich im Ziel sehr erfreut über die coole Streckenführung. Bei der Anschließenden Preisverteilung im Panoramarestaurant Hochoetz gab es neben wertvollen WIDI Trophäen Sachpreise für die Podestfahrer, 1. Paar Ski für die beiden Tagessieger und Tombolapreise für alle Rennteilnehmer. 

Tagessieger wurden:

  • DOBLER Sina (50,24 sec.) WSV- Zaunhof
  • SCHÖPF Heiko (48,42) SV- Arzl

 

Den Tages- und Klassensiegern herzlichen Glückwunsch seitens des TSV- Bezirk Imst!

................................................................................

Bilder vom Rennen gibts auf der Homepage des USV- Skiclub Oetz!

 

Der austragende Verein USV- Skiclub Oetz bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern fürs dabei sein und freut sich schon auf die zweite Auflage dieses Rennens am Sonntag, den 29.01.2017!


ÖSV- Schülertestrennen Mellau (30.01.2016)

Von Mittwoch bis Freitag war Mellau Austragungsort der ÖSV- Schülertestrennen 2016. Vom Bezirk Imst wurden jeweils vier Athletinnen und vier Athleten vom TSV einberufen.

Athletinnen:

  • DOBLER Leana WSV- Zaunhof (U13)
  • NEURAUTER Ann- Kathrin USV- Skiclub Oetz (U13)
  • KOFLER Eva- Maria SC- Wald (U14)
  • AUER Karolina USV- Skiclub Oetz (U15)

Athleten:

  • STURM Joshua SC- St. Leonhard (U15)
  • GSTREIN Luca SC- Sölden (U16)
  • GRIESSER Benedikt SC- Sölden (U16)
  • HÖLZER Elias SC- Sölden (U16)

Unsere nominierten Läuferinnen und Läufer gaben ihr Bestes und nutzten die Chance sich mit den besten Nachwuchsläufern aus den anderen österreichischen Bundesländern zu messen.

Podestplätze:

DOBLER Leana (RSL 2, SL 2)

NEURAUTER Ann- Kathrin (SL 3)

AUER Karolina (SL 3)

..........................................................

STURM Joshua (RSL 3, SL 1, PRSL 2)

GSTREIN Luca (RSL 3)

Alle weiteren Ergebnisse entnehmen Sie bitte den Ergebnislisten!

Für die Klassen U15/U16 gab es noch eine zusätzliche Technikbewertung, Detailergebnisse sieht skizeit.net

Gratulation an unsere Teilnehmer zu ihren erbrachten Leistungen!

Podestfahrer vo li. STURM Joshua, DOBLER Leana, NEURAUTER Ann- Kathrin, AUER Karolina, GSTREIN Luca
Podestfahrer vo li. STURM Joshua, DOBLER Leana, NEURAUTER Ann- Kathrin, AUER Karolina, GSTREIN Luca